Die Stimmen sind ausgezählt

Wir sind gekommen um zu bleiben. Das steht fest. Die Stimmen sind gezählt.

wir sind gekommen um zu bleiben, das steht fest.

Bundesweit haben wir 10,3 % erreicht, in Niedersachsen 7,4 % und in der Stadt Hannover 5,3 %. Das ist alles nicht berauschend, es ist aber im Vergleich zur Kommunalwahl gut.

Wir haben uns konsolidiert und werden mit einer Fraktion der gleichen Größenordnung wieder in den Deutschen Bundestag einziehen.

Die Verluste bei den Kommunalwahlen waren mit 3,2 Prozentpunkten deutlich höher als bei der Bundestagswahl mit „nur“ 1,7 Prozentpunkten Niedersachsen weit.
Also diesmal ein blaues Auge statt eines Erdrutsches.

Sechs AfD-Niedersachsen gehören dem Deutschen Bundestag an:

  1. Joachim Wundrak
  2. Frank Rinck
  3. Thomas Ehrhorn
  4. Dietmar Friedhoff
  5. Jörn König
  6. Dirk Brandes

Allen Gewählten einen herzlichen Glückwunsch. Allen Mitgliedern und Sympathisanten, die im Wahlkampf mit geholfen haben (Flyern, Infostände, Plakatieren, Caddy fahren usw.) ein schönes Dankeschön.

Ohne diesen beispielhaften Wahlkampf wäre es schlimmer gekommen.

Weitere Beiträge

Gelungene Auftaktveranstaltung

Zu Gast war unser Spitzenkandidat Stephan Marzischewski-Drewes und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion Norbert Kleinwächter aus Berlin, Peer Lilienthal MdL.

Wahl des Neuen Landesvorstandes

Der neuer Landesvorstand wurde am Samstag in Hannover gewählt. Bestehend aus 13 zum Teil neuen Mitgliedern, wir wünschen alles Gute und Viel Erfolg!