AfD-Direktkandidaten für die Landtagswahl Niedersachsen in Hannover gewählt

Eine Frau und vier Männer sind die AfD-Direktkandidaten für den niedersächsischen Landtag, beruflich reicht das Spektrum vom Philosophen bis zum Arbeiter.

Die AfD Hannover Stadt hat am Samstag, den 30.04.2022 die Direktkandidaten für die fünf Landtagswahlkreise gewählt. Am 09. Oktober 2022 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Eine Frau und vier Männer sind die AfD-Direktkandidaten für den niedersächsischen Landtag, beruflich reicht das Spektrum vom Philosophen bis zum Arbeiter.

Die Kandidaten in der Übersicht

WahlkreisKandidat
23 Hannover-Döhren
Bemerode, Bult, Döhren, Heideviertel, Kirchrode, Kleefeld, Mittelfeld, Seelhorst Waldhausen, Waldheim, Wülfel, Wülferode und Zoo
Jana Rebecca Harris
40 Jahre, 2 Kinder, Veranstaltungskauffrau
24 Hannover-Buchholz
Anderten, Bothfeld, Groß-Buchholz, Isernhagen-Süd, Lahe, Misburg-Nord, Misburg-Süd und Sahlkamp
Adam Golkontt
38 Jahre, 4 Kinder, Philosoph und Geschichtswissenschaftler
25 Hannover-Linden
Ahlem, Burg, Hainholz, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Limmer, Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd, Marienwerder, Nordhafen, Stöcken, Vahrenheide, Vinnhorst und Brink-Hafen.
David Schmalstieg
26 Jahre, Kaufmann für Dialogkommunikation
26 Hannover-Ricklingen
Badenstedt, Bornum, Davenstedt, Mühlenberg, Oberricklingen, Ricklingen, Südstadt und Wettbergen
Jens Keller
47 Jahre, 2 Kinder, Stadtratsfraktionsvorsitzender, Schöffe am Landgericht Hannover
27 Hannover-Mitte
Calenberger Neustadt, List, Mitte, Nordstadt, Oststadt und Vahrenwald
Holger Pistol
49 Jahre, 2 Kinder, beschäftigt im öffentlichen Dienst
Weitere Beiträge

Gelungene Auftaktveranstaltung

Zu Gast war unser Spitzenkandidat Stephan Marzischewski-Drewes und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion Norbert Kleinwächter aus Berlin, Peer Lilienthal MdL.