Title

Autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et dolore feugait

Author Archive %s AfD-Hannover

Dirk Spaniel

Kreisparteitag am 29.05.2021 in Hannover

Am Samstag, den 29. Mai 2021 führte der Kreisverband Hannover Stadt den ordentlichen Kreisparteitag durch.

Neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes, standen die Delegiertenwahlen für den Bundesparteitag sowie dem niedersächsischen Landeskonvent an. Diese wurden erfolgreich gewählt.

Zum krönenden Abschluss hielt unser Stargast “Auto-Papst” Dirk Spaniel einen Vortrag mit dem Thema “Der grüne Krieg gegen das Auto”, in welchem er nochmals klar stellte, dass die AfD die einzige Partei ist, die sich für das Wohl der Autofahrer und der Automobilbranche einsetzt!

Vielen Dank nochmals an dieser Stelle für den sehr inhaltsvollen und interessanten Vortrag!

Das Video haben wir auf unserer Facebook Seite hochgeladen.

Folgen Sie dem Link und schauen Sie sich das Video an. Abonnieren Sie unsern Kanal.

https://www.facebook.com/AfDHannoverStadt

Aufstellungsversammlung der AfD-Hannover

In einem Aufstellungsmarathon haben die Mitglieder der AfD Hannover ihre Kandidaten für die beiden Wahlen im September 2021 gewählt. Jörn König und Reinhard Hirche sind die Direktkandidaten der AfD in den
beiden hannoverschen Stadtwahlkreisen für die Bundestagswahl im September 2021.

Reinhard Hirche MdR und Jörn König MdB

Für die Kommunalwahlen wurden insgesamt 45 Kandidaten gewählt. Für die Stadtratswahlen werden in allen 14 Wahlbereichen AfD-Kandidaten antreten.

Bezirksratswahlen: Kandidaten für 9 Bezirke

Auf der Ebene der Stadtbezirke wird die AfD in 9 Bezirken mit jeweils mehreren Kandidaten antreten. Unter den Kandidaten ist auch eine Bundesverdienstkreuzträgerin.

Ratswahlen: Kandidaten für alle Wahlbereiche

Bei der Wahl zum Rat der Landeshauptstadt Hannover werden alle 14 Wahlbereiche der Landeshauptstadt durch AfD-Kandidaten mit zahlreichen Nachrückerkandidaten abgedeckt.  

Besonders erfreulich ist es, dass sich auch Mitglieder des Arbeitskreises Junge AfD Hannover für die Kommunalwahlen haben aufstellen lassen.

Shayan Heidarlou, Jörn König und David Schmalstieg

Kandidaten der AfD Niedersachsen für den 20. Deutschen Bundestag gewählt!

Wir haben am vergangenen Wochenende in Braunschweig unsere Kandidaten für Bundestag gewählt.

Allen Mitgliedern, die am Parteitag teilgenommen haben, möchten wir einen großen Dank aussprechen, denn nur durch Teilnahme funktioniert Demokratie.

Ein solcher Marathon geht auch körperlich an Grenzen. Alle gewählten Kandidaten verdienen unsere Unterstützung. Denn der Gegner steht draußen und in Braunschweig war das (Gott sei Dank nur am ersten Tag) wörtlich zu nehmen. Es gab Behinderungen durch die Antifa auf den Zufahrtswegen und das schon traditionelle große Polizeiaufgebot. Das sind die Zustände (neben der unseligen Migration und dem wilden-Geld-in-die-Welt verteilen), die in unserem Deutschland geändert werden müssen!

Herzlichen Glückwunsch an alle gewählten Kandidaten:

1) Joachim Wundrak (Nienburg-Schaumburg/Hannover Stadt)

2) Frank Rinck (Uelzen)

3) Thomas Ehrhorn (Celle)

4) Dietmar Friedhoff (Hannover Land)

5) Jörn König (Hannover Stadt)

6) Dirk Brandes (Hannover Land)

7) Danny Meiners (Ems-Vechte)

8) Harald Wiese (Diepholz)

9) Stefan Marzischewski-Drewes (Gifhorn)

10) Mirco Hanker (Braunschweig)

11) Volker Körlin (Hannover Land)

12) Thomas Schlick (Wolfsburg)

13) Henning Schwieger (Harburg)

14) Michael Vogt (Nienburg-Schaumburg)

15) Dr. Jens Röder (Wolfenbüttel)

Großen Dank an alle, die die Aufstellungsversammlung organisiert haben! Aus Sicht von unserem Kreisverband ist das Ergebnis sehr erfreulich, weil zwei Kandidaten aus unserem KV auf der Liste stehen. Vielen Dank auch an alle Mitglieder die in Braunschweig waren.

Herzliche Grüße im Namen des Kreisvorstandes

Kreisparteitag

Kreisparteitag am 26.09.2020

Am vergangenen Wochenende hat unser Kreisparteitag in der Nähe von Hannover stattgefunden.

Der neue gewählte Landesvorsitzender der AfD Niedersachsen, Jens Kestner, war zu Besuch.

Wir haben eifrig diskutiert.

Die Nachbesetzung des fehlenden Schriftführers haben wir knapp aber mit Mehrheit gewählt. Somit haben wir „frisches Blut“ im Kreisvorstand:

Herzlichen Glückwunsch an David Schmalstieg.

Vielen Dank auch an die Gegenkandidaten.

Weitere Anträge wurden besprochen und abgestimmt, damit haben wir jetzt ein einheitliches Logo zugestimmt.

Neues Logo

Die Kreissatzung wurde auch in einem Punkt geändert. Die Vorstandswahlen finden nach 2 Jahren statt.

Des Weiteren wurde Bilanz der letzten 2 Jahre gezogen, dazu die wichtigsten Fakten:

  • Mitgliederzahl trotz der Bereinigung durch die Nichtzahler, erhalten
  • 2 Wahlkämpfe EU-Wahl und OB-Wahl
  • 80 Infostände (nach Corona alle 14 Tage)
  • 3.000 Plakate aufgehangen und 400.000 Flyer verteilt
  • Konsolidierte Finanzen
  • Vierte Kraft in Hannover etabliert (deutlich FDP und Linke geschlagen)
  • Kommunalwahl besser als der Landesdurchschnitt
  • OB-Wahl besser als vergleichbare Wahlen in anderen Städten
  • Bundestag/Landtag/EU-Wahl schlechter als Landesdurchschnitt
  • à Kommunalwahl/OB-Wahl waren in alleiniger Verantwortung des Kreisvorstandes;
  • Immer wenn der Kreisverband in alleiniger Verantwortung war, gab es überdurchschnittliche Ergebnisse
  • Aufbau der Arbeitsgruppen abgeschlossen
  • Bereit zur Kommunalwahl

Jetzt geht es so langsam in Richtung Kommunalwahl 2021. Packen wir´s an!

Stammtisch Corona

Stammtische am 08.07.2020 und 22.07.2020 in Hannover

Die Wartezeit hat ein Ende, wir dürfen wieder Stammtische durchführen.

Da die Teilnehmerzahl wegen des vorgeschriebenen Abstands auf 20 Personen begrenzt ist. Wir bitte um eine Anmeldung mit Terminangabe unter betreuung-kvh@afd-hannover.de

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie vorher per Mail.

Sollten sich mehr Teilnehmer, als wir Plätze haben, angemeldet haben, informieren wir Sie, für welchen Termin wir Sie eingeplant haben.

Leider ist es diesmal nicht möglich, zusätzliche Gäste mitzubringen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Es gibt so viele Themen, die zu besprechen sind.

Geben Sie mir bitte Ihre Präferenzen auf.
Was möchten Sie vorrangig diskutieren.

Information: Veranstaltungen

Absage aller Veranstaltungen bis Ende August 2020! Die kommenden Veranstaltungen müssen wir vorerst, bis Ende August 2020 komplett absagen. Wir werden Sie umgehend informieren, sobald die Beschränkungen wieder aufgehoben sind. Wir bitten Sie um ein wenig Geduld und bleiben für Sie am Ball.