Title

Autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et dolore feugait

Monthly Archive Mai 2022

Wahl des Neuen Landesvorstandes

am Samstag haben fast 400 Mitglieder unseres Landesverbandes im Zelt in Hannover auf dem Schützenplatz einen neuen Landesvorstand gewählt. Unser Kreisverband war mit über 40 Mitgliedern sehr gut vertreten. Der Bundesvorsitzende Tino Chrupalla hat ein Grußwort gehalten und viel Zuspruch bekommen. Danach haben wir in großer Einmütigkeit in nur vier Stunden 13 Vorstandsmitglieder mit Mehrheiten von jeweils etwa 80 % gewählt. Neuer Landesvorsitzender ist der Landwirt Frank Rinck aus Uelzen.

Vorsitzender                                Frank Rinck

Stellvertreter                                Ansgar Schledde

Stellvertreterin                             Delia Klages

Stellvertreter                                Stephan Bothe

Schatzmeister                               Peer Lilienthal

Schriftführer                                 Christian Dörhöfer

Wahlkampfbeauftragter             Jens Brockmann

Beisitzer                                        Stefan Marzischewski-Drewes

Beisitzer                                        Carsten Vogel

Beisitzer                                        Florian Meyer

Beisitzer                                        David Schmalstieg

Beisitzer                                        Marcel Queckemeyer

Beisitzer                                        Rudi Meißner

Aus unserem Kreisverband hat es David Schmalstieg geschafft, was vor allem unsere gute Jugendarbeit im Kreisverband belohnt. Alles Top! Glückwunsch allen Gewählten!

Es war ein guter Tag für die AfD. Wir haben aus rechtlichen Gründen zwei Parteitage auf einmal durchführen müssen und hatten dafür zwei Tage eingeplant. Nach einem Tag hatten wir bereits alles abgearbeitet. Diszipliniert und zügig. Der Parteitag hat außerdem beschlossen, die Briefwahl für die Landtagsliste zu stoppen. Der Landesvorstand wird zügig zu einer Aufstellungsversammlung einladen.

Jetzt geht es für alle gemeinsam in den Landtagswahlkampf!

Stammtisch am 20.05.2022

AfD-Stammtisch der Kreisverbands Hannover Stadt

Bei einem gut besuchten Stammtisch, am 20.Mai 2022, in Ricklingen, berichtete unser Kreisvorsitzender Jörn König (MdB) aus dem Bundestag. Dabei ging es unter anderem um den Ukrainekonflikt und die anhaltend hohe Inflation. Ein brisantes Thema war das Sondervermögen Bundeswehr.
Der stellvertretende Kreisvorsitzende Frank Hellmold berichtete über die Lage im Kreisvorstand, nach der Vorstandswahl Ende April, und über die Situation im Landesverband vor dem anstehenden Landesparteitag.
Der Fraktionsvorsitzende im hannoverschen Stadtrat, Jens Keller, berichtete über die jüngsten Entgleisungen der Stadt Hannover gegen unsere Partei, und kündigte in Zukunft ein hartes Vorgehen gegen dieses undemokratische Verhalten, bei nochmaligen Vorkommnissen dieser Art, an.

Abmahnung gegen die Landeshauptstadt Hannover!

Grund ist das verunglimpfende Statement des 1. Stadtrates Dr. Axel von der Ohe während der Ratsversammlung am 28.04.2022 gegen die AfD! Im Rahmen seiner Tätigkeit als Finanz- und Ordnungsdezernent sollte Herr von der Ohe die Anfrage der AfD-Stadtratsfraktion „Abschiebung ausreisepflichtiger Migranten (DS 0863/2022)“ sachlich beantworten.

Er nutzte dies jedoch, um im Vorfeld persönliche Worte an die AfD zu richten und unterstellte ihr ein „menschenverachtendes Weltbild“, das „Menschen als verschiebbare Masse“ sehen würde. Diesen Missbrauch der amtlichen Tätigkeit des 1. Stadtrates nimmt der AfD Kreisverband nicht hin und fordert einen öffentlich-rechtlichen Unterlassungs- und Widerrufsanspruch ein. Staatliche Organe haben während ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sachlichkeit und Neutralität zu wahren.

Die öffentlichen Verunglimpfungen von Herrn Dr. von der Ohe sind ein signifikanter Eingriff in die Chancengleichheit der Parteien. Diese unqualifizierten, unwahren Äußerungen entbehren jeglicher Grundlage, sind im Rahmen der Ratsversammlung seitens der Stadt richtigzustellen und zukünftig zu unterlassen!

Aufgrund der Wiederholungsgefahr fordert der AfD Kreisverband eine Unterlassungserklärung der Landeshauptstadt Hannover ein. Die geforderte öffentliche Richtigstellung im Rahmen der Ratsversammlung vom 19.05.22 wurde seitens der Landeshauptstadt ignoriert.

Weitere rechtliche Schritte werden geprüft.

“Bundestag beim Bürger” in Stöcken

Bürgerdialog der Landesgruppe Niedersachsen

Unter dem Motto “Aktuelles aus der Bundestagsfraktion” fand am 6.5.2022, im Stadtteilzentrum Stöcken, ein Bürgerdialog der 4 hannoverschen Bundestagsabgeordneten Jörn König, Joachim Wundrak, Dirk Brandes und Dietmar Friedhoff statt.
Dabei stellten alle Vier ihre Arbeit im Bundestag und den jeweiligen Ausschüssen vor.
So hatte das Publikum ganz gute Eindrücke aus den Bereichen Aussen-, Finanz-, Sport-,Verteidigungs-, Entwicklungs- und Verkehrspolitik.

Jörn König
Joachim Wundrak
Dirk Brandes
Dietmar Friedhoff

Auch wurde auf aktuelle Themen wie die Coronalage und die Verdienste der AfD-Fraktion zur Verhinderung der allgemeinen Impfpflicht eingegangen und über den Ukrainekrieg .
Zum Schluss wurde, in einer Fragerunde, kontrovers über die Dinge diskutiert.
Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung. Wir danken den Organisatoren aus dem Bundestag.

https://www.facebook.com/104876357796746/videos/3139908269609146/?extid=WA-UNK-UNK-UNK-AN_GK0T-GK1C&ref=sharing

Landtagswahl 2022

Die AfD Hannover Stadt hat am Samstag, den 30.04.2022 die Direktkandidaten für die fünf Landtagswahlkreise gewählt. Am 09. Oktober 2022 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Eine Frau und vier Männer sind die AfD-Direktkandidaten für den niedersächsischen Landtag, beruflich reicht das Spektrum vom Philosophen bis zum Arbeiter.

Die Kandidaten in der Übersicht:

Wahlkreis 23

Jana Rebecca Harris, 40 Jahre, 2 Kinder, Veranstaltungskauffrau


Wahlkreis 24

Adam Golkontt, 38 Jahre, 4 Kinder, Philosoph und Geschichtswissenschaftler


Wahlkreis 25

David Schmalstieg, 26 Jahre, Kaufmann für Dialogkommunikation


Wahlkreis 26

Jens Keller, 47 Jahre, 2 Kinder, Stadtratsfraktionsvorsitzender, Schöffe am Landgericht Hannover


Wahlkreis 27

Holger Pistol, 49 Jahre, 2 Kinder, beschäftigt im öffentlichen Dienst


Sei schlau, wähl blau!

AfD-Direktkandidaten für die Landtagswahl Niedersachsen in Hannover gewählt

Die AfD Hannover Stadt hat am Samstag, den 30.04.2022 die Direktkandidaten für die fünf Landtagswahlkreise gewählt. Am 09. Oktober 2022 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Eine Frau und vier Männer sind die AfD-Direktkandidaten für den niedersächsischen Landtag, beruflich reicht das Spektrum vom Philosophen bis zum Arbeiter.

Die Kandidaten in der Übersicht:

Wahlkreis 23 Hannover-Döhren mit den Stadtteilen:

Bemerode, Bult, Döhren, Heideviertel, Kirchrode, Kleefeld, Mittelfeld, Seelhorst Waldhausen, Waldheim, Wülfel, Wülferode und Zoo:

Jana Rebecca Harris, 40 Jahre, 2 Kinder, Veranstaltungskauffrau

Wahlkreis 24 Hannover-Buchholz mit den Stadtteilen:

Anderten, Bothfeld, Groß-Buchholz, Isernhagen-Süd, Lahe, Misburg-Nord, Misburg-Süd und Sahlkamp.

Adam Golkontt, 38 Jahre, 4 Kinder, Philosoph und Geschichtswissenschaftler

Wahlkreis 25 Hannover-Linden mit den Stadtteilen:

Ahlem, Burg, Hainholz, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Limmer, Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd, Marienwerder, Nordhafen, Stöcken, Vahrenheide, Vinnhorst und Brink-Hafen.

David Schmalstieg, 26 Jahre, Kaufmann für Dialogkommunikation

Wahlkreis 26 Hannover-Ricklingen mit den Stadtteilen:

Badenstedt, Bornum, Davenstedt, Mühlenberg, Oberricklingen, Ricklingen, Südstadt und Wettbergen

Jens Keller, 47 Jahre, 2 Kinder, Stadtratsfraktionsvorsitzender, Schöffe am Landgericht Hannover

Wahlkreis 27 Hannover-Mitte mit den Stadtteilen:

Calenberger Neustadt, List, Mitte, Nordstadt, Oststadt und Vahrenwald

Holger Pistol, 49 Jahre, 2 Kinder, beschäftigt im öffentlichen Dienst

Auf geht´s zur Niedersachsenwahl im Oktober!

+++ AfD Hannover Stadt hat einen neuen Vorstand gewählt+++

Der AfD Kreisverband Hannover Stadt hat am Samstag, den 30.04.2022 turnusgemäß die Vorstandswahlen durchgeführt. Als Gast nahm das Mitglied des Landesvorstandes Christopher Emden teil. In einer Veranstaltung mit lebendiger Demokratie wählten fast 50 Mitglieder einen neuen Vorstand.

Jörn König, MdB, wurde mit deutlicher Mehrheit von 90 % im Amt bestätigt. Die beiden neuen Stellvertreter sind Frank Hellmold aus Davenstedt und Jens Keller aus Badenstedt, die beide ebenfalls mit etwa 90 % gewählt wurden. Evelyn Witerzens ist die alte und neue Schatzmeisterin. Friedrich Witerzens ist neuer Schriftführer. Die drei gewählten Beisitzer sind Jan Allner, Reinhard Hirche und David Schmalstieg. Hirche und Schmalstieg sind Bezirksratsherren.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und jetzt geht es auf zur Landtagswahl 2022 bei uns in Niedersachsen!